Evang.-Luth. Kirchengemeinde Elsen

Aus der Presbyteriumssitzung vom November 2022

Energiesparmaßnahmen

Die Energiekrise steht weiterhin im Fokus des Presbyteriums.

Eine Abtrennung des hinteren Kirchraumes mit einem Vorhang oder einer Schiebetür ist leider zur Zeit finanziell nicht realisierbar.
Daher beschließt das Presbyterium, den Empfehlungen der Landeskirche zu folgen. Sobald wie möglich wird die Temperatur im Kirchraum auf 12 °C abgesenkt. Das Raumklima wird dabei technisch überwacht, damit kein Schaden an der Orgel entstehen kann.

Das Auswechseln der Heizkörperventile wird noch eine Weile dauern, da die Wartungsfirma zur Zeit sehr viele Aufträge hat. Daher bleiben die Trennwände im Gemeindesaal bis auf Weiteres geschlossen. Die Heizkörper werden auf Stufe 2 gestellt und bei Bedarf etwas höher gedreht.

 

Die nächste Presbyteriumssitzung ist geplant für

Samstag, 4.02.2023 09.00 Uhr
Presbyteriumsarbeit

Paderborn: Gemeindehaus der ev. Kirchengemeinde Elsen Pfarrer Klemme